Jutta Kieber, 11/2010, Foto: www.lyrikwelt.de

Jutta Kieber zum Text (Weingeistiges) zum Text (Das Kompliment vom Allerfeinsten) zum Text (Verwechslung) zum Text (Wie es sich gehört!?) zum Text (Wo sich verirren...) Hintergrund-Information: Jutta Kieber liest in Grundschule Hintergrund-Information: Jutta Kieber liest im Hof Jünger

*5.August 1941 in Königsberg/Ostpreußen, lebt und arbeitet in Bottrop/Nordrhein-Westfalen

Stationen u.a.: 1945 Flucht nach Sachsen-Anhalt. Ausbildung zur Sekretärin. Pädagogikstudium in Magdeburg. 1961 Flucht in die BRDeutschland. Frankreichaufenthalt. Seit 1965 im Ruhrgebiet ansässig. Direktionssekretärin a. D. Freie Autorin.

Arbeitsgebiete: Gedicht, Essay, Kurzprosa

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Auszeichnung beim 1. Literaturpreis des FDA (2004/05).
- Mitglied im FDA.

Veröffentlichungen (Auswahl): Gezwiebeltes, Unernste und andere Texte und Gedichte ohne Gebrauchsanweisung (2000, Geest-Verlag). Zwei Seiten (2003, Geest-Verlag). und eines Tages bin ich wieder da, Hörbuch (2004, mit Kalle Gajewsky). Pardon auf den Lippen, Geschichten und Gedichte (2013, Engelsdorfer Verlag).

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail* 0507-0717 © LYRIKwelt